Spaziergangsgruppe: Gemeinsam Altes und Neues entdecken in Pankow

Viele Pankower kennen ihre oder auch andere Straßen so gut, dass sie Nachbarn diese näherbringen können, um gemeinsam Altes und Neues zu entdecken. Der Spaziergang ist für Rollator-/ Rollstuhlfahrer/-innen gut zu bewältigen, daher sind auch Hilfe-/Pflegebedürftige und ihre pflegenden Angehörigen herzlich willkommen daran teilzunehmen.
Wer: Simone Koschewa
Kosten: gegen Spende

Mittwoch
8. und 22. November
10 – ca. 11.30 Uhr

8. November:
Pankower Poesien Pankow im Spiegel der Literatur mit Michael Hinze
22. November: Einmal rund um unseren schönen Anger mit Christel und Helmut Liebram

Anmelden: 030/499 87 09 11 oder pflegeengagement@stz-pankow.de

 

 

 

Aktuelles

 
Logos der Förderer des Stadtteilzentrum Pankow