Geführte Spaziergänge durch Pankower Straßen

Gemeinsam Altes und Neues entdecken
Viele Pankower kennen ihre oder auch andere Straßen so gut, dass sie Nachbarn diese näherbringen können, um gemeinsam Altes und Neues zu entdecken. Der Spaziergang ist für Rollator-/ Rollstuhlfahrer/-innen gut zu bewältigen, daher sind auch Hilfe-/Pflegebedürftige und ihre pflegenden Angehörigen herzlich willkommen daran teilzunehmen. Treffpunkt ist ein in der Nähe gelegener Ort, in dem dann bei schlechtem Wetter auch und vor allem über die geplante Straße gesprochen wird.
Wer: Kontaktstelle PflegeEngagement
Anmelden: 499 87 09 11 - pflegeengagement@stz-pankow.de

Mittwoch
10 - ca. 11.30
Uhr

14. November: "Geschichte der Stiftung Schönholzer Heide"
Von der Krug´schen Stiftung, dem "Städtchen der Alten" zur Höheren Polizeischule, zum Internat der Parteihochschule - mit Maili Hochhuth.
Treffpunkt: Haltestelle M1, Am Bürgerpark/Heinrich-Mann-Straße

28. November: "Altes Dorf mit neuem Leben"
Michael Hinze lädt ein zur Begegnung mit dem Gutsdorf Pankow-Blankenfelde.
Treffpunkt: Haltestelle Blankenfelde Kirche, Bus 107

Aktuelle Angebote

 
Logos der Förderer des Stadtteilzentrum Pankow