Politik und Gesellschaft - Veranstaltungen und Gruppen

Pankower Register
Das Pankower Register sammelt und dokumentiert rassistisch, antisemitisch, homophob und rechtsextrem motivierte Angriffe, Vorfälle und Propaganda für den Großbezirk Pankow. Das Stadtteilzentrum Pankow ist eine Anlaufstelle. Bei uns können Sie diskriminierende und rechtsextrem motivierte Vorkommnisse melden. Wenn Sie selbst Opfer von Diskriminierung geworden sind, helfen wir Ihnen weiter.
Website: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.pankower-register.de

 

Veranstaltungen & Workshops

Argumentationstraining gegen rechtspopulistische und asylfeindliche Sprüche
Wer: [moskito] - Fach- und netzwerkstelle gegen Rechtstextremismus, für Demokratie und Vielfalt
Kosten: kostenfrei
Wann: Dienstag, 20. November, 17.30 bis 21 Uhr
Anmelden: moskito@pfefferwerk.de
Internet: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.pfefferwerk.de/moskito


Kurse & Gruppen

ADFC Berlin e.V.
Der ADFC Berlin e.V. setzt sich für die Förderung des Fahrradverkehrs ein. Die ADFC-Stadtteilgruppe Pankow kümmert sich um die Verbesserung der Radverkehrsbedingungen in den Pankower Stadtteilen.
Wer: Marion Rösch
Kosten: kostenfrei
Wann: 2. Mittwoch im Monat, 19 bis 21 Uhr
Wo: Gruppenraum DG
Anmelden: 01577/979 90 18 oder marion.roesch@adfc-berlin.de

StolpersteinGruppe in Pankow
Im Alt-Bezirk Pankow gibt es mehr als 40 Stolpersteine, die auf das Schicksal ehemaliger Bewohner_innen – während der Nazizeit aufmerksam machen. Das Stadtteilzentrum Pankow ist Anlaufstelle für Menschen, die Patenschaften für diese Stolpersteine übernehmen, sie pflegen und sich mit den Biografien beschäftigen wollen. Unterstützung kann es auch geben, wenn neue Stolpersteine gesetzt werden sollen.
Wer: Maili und Gerhard Hochhuth
Wann: 4. Mittwoch im Monat, 18 Uhr
Wo: Gruppenraum DG
Anmelden: 030/46 72 51 67

Debattierclub
Austausch zu aktuellen politischen und anderen Fragen.
Kosten: 1,50 € pro Monat
Wann: 2. und 4. Montag im Monat, 18 bis 20 Uhr
Wo: Bücherstube 2. OG
Anmelden: 030/499 87 09 00 oder familienzentrum@stz-pankow.de

Arbeits-Gruppe Inklusion
Wir sprechen darüber, wie das Stadtteilzentrum barrierefreier wird. Wir sind Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.
Unterstützt durch die Albert-Schweitzer-Stiftung Wohnen & Betreuen.
Wer: Ira Freigang
Kosten: kostenfrei
Wann: 4. Dienstag im Monat, 16 Uhr
Großer Gruppenraum 1. OG
Anmelden: 499 87 09 00 – familienzentrum@stz-pankow.de

 

To top

Aktuelle Angebote

 
Logos der Förderer des Stadtteilzentrum Pankow