Die Angebote der KIS

Beratung von Einzelpersonen

• Clearingstelle für Ratsuchende mit dem Ziel zu klären, ob eine
   Selbsthilfegruppe oder ein anderes Hilfsangebot in Frage kommt
• Information und Beratung zu Selbsthilfethemen
• Vermittlung in bestehende Selbsthilfegruppen
• Unterstützung bei der Gründung und beim Aufbau einer Gruppe

Unterstützung von Selbsthilfegruppen und -initiativen

• Bereitstellen von Räumen für Gruppentreffen
• organisatorische und inhaltliche Unterstützung bei Öffentlichkeitsarbeit
• Vermittlung von Kontakten zu anderen Selbsthilfegruppen
• Begleitung bei Problemen in der Gruppe
• Projektberatung

Vernetzung von professionellen Helfern und Selbsthilfegruppen

• Informationsveranstaltungen zu selbsthilfebezogenen Themen
• Vermittlung von Kontakten und Austausch

Unsere Angebote richten sich an

• alle an der Selbsthilfe interessierten Menschen
• Selbsthilfegruppen und -initiativen
• professionelle Helfer

 

KIS im Stadtteilzentrum Pankow
Schönholzer Str. 10, 13187 Berlin

Tel. 030 499 8709 10
kis@hvd-bb.de
www.kis-pankow.de

 

 

Peerberatung

NEU IN DER KIS!

Peer-Beratung – Menschen mit Krisenerfahrung beraten Menschen in Krisen

Peer-Berater_innen, im Sinne von Genesungsbegleitern, nutzen ihre eigene Krisenerfahrung als Ressource und bieten einen lebensnahen Beratungsansatz,
der therapeutische und ärztliche Behandlungen ergänzen kann.

Neben Ratsuchenden, die von einer psychischen Erkrankung betroffen sind, steht die Peer-Beratung auch Angehörigen offen.

Unser Gesprächsangebot für Erkrankte und Angehörige
umfasst:

  • Informationen zu den Krankheitsbildern mit denen der Peer-Berater_in Erfahrungen hat (Depression, generalisierte Angststörung, Panikattacken und Borderline)
  • Informationen zu kassenfinanzierten Therapie-Möglichkeiten
  • Unterstützung bei der Therapeuten_innensuche
  • Beratung und Vermittlung zu Selbsthilfegruppen und anderen Anlaufstellen
  • Motivierung und Aktivierung im Sinne des Empowerments
  • Kooperation und Mitwirkung in Gremien als Vertretung der Betroffenenperspektive

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns unter kis(at)hvd-bb.de , Telefon 030 49 98 70 910 oder auf www.kis-pankow.de

Ansprechpartnerin: Jana Vogel

To top

Selbsthilfe bewegt

Menschen mit seelischen Erkrankungen oder in Krisensituationen haben oft keinen Antrieb raus zu gehen und sich zu bewegen.

Wir, Menschen mit Depressionen und Angsterkrankungen, kennen das auch, haben aber die Erfahrung gemacht, dass uns Bewegung in allen Formen sehr geholfen hat.

Deshalb möchten wir euch einladen, euch gemeinsam mit uns, auf den Weg zu machen und in Bewegung zu kommen.

Aus Erfahrung wissen wir, dass es oft in Gruppen leichter geht und haben ein paar schöne Bewegungsangebote zum Ausprobieren oder Schnuppern ins Programm aufgenommen.
Aber wir wollen euch vor allem darin unterstützen, euch selbst einzubringen und eigene Lieblingsaktivitäten anzubieten oder andere Menschen zu finden, die mitmachen.

Habt ihr eine Idee oder möchtet ihr euer Hobby anderen vorstellen und "teilen"?

Oder sucht Ihr Gleichgesinnte für Radtouren oder Spaziergänge?

Dann meldet euch und wir versuchen, gemeinsam eine Gruppe auf die Beine zu stellen.

Wir unterstützen bei der Umsetzung und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Neben den klassischen Sportarten wie Laufen, Volleyball und Tischtennis, wollen wir auch Bogenschießen, Parkour  und Klettern sowie Radtouren , im Sommer StandUp Paddling und natürlich die beliebten Hundeausflüge, anbieten. Einen Schauspielkurs ist ebenfalls in Planung.

Ansprechpartner: Martin Schultz
selbsthilfe.bewegt@hvd-bb.de
Tel: 030 499 8709 10

Sprechzeit: Monatg 10-13 Uhr

Aktuelle Angebote

 
Logos der Förderer des Stadtteilzentrum Pankow